Berichterstattung
Menü
Berichterstattung

Das Wichtigste in Kürze

«Wir gehen von einer stabilen Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr aus. Für das Jahr 2021 erwarten wir einen Konzerngewinn im Rahmen des Vorjahres.»
Kernaussage aus dem Interview
mit Markus Gygax und Ewald Burgener
Das Wichtigste in Kürze
121,9 Mio. CHF
Konzernergebnis

im Jahr 2020 um 0,7 % verbessert

+ 4,3 %
Kundenausleihungen

gesteigert auf 25,9 Mrd. Franken

Das Wichtigste in Kürze
5 Franken
Dividende

unveränderte Ausschüttung

105 Bp
Zinsmarge

erneut ein hohes Niveau

Das Wichtigste in Kürze
16,1 %
Gesamtkapitalquote

solide kapitalisiert

 

Stabile Entwicklung

Valiant geht von einer stabilen Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr aus und erwartet einen Konzerngewinn im Rahmen des Vorjahres.

Nachhaltiges Anlegen

Valiant integriert mit einem eigenen Nachhaltigkeitsansatz für das Anlagegeschäft das Thema in ihr Kerngeschäft und lanciert neue auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Produkte.

Innovative Geschäftsstellen

Über 60 Geschäftsstellen sind mit den neuen Kundenzonen mit modernster Technologie ausgestattet.

Neueröffnung

Nach Rapperswil kommen zu den bestehenden Standorten im Frühling/Sommer 2021 neue Geschäftsstellen in Zürich Oerlikon und in Liestal hinzu.

Verantwortung übernommen

Valiant hat in der Corona-Pandemie betroffene KMU-Kunden mit der Sistierung von Amortisationen oder dem Erlassen von Mietzinsen unterstützt. 

Neue Vollzeitstellen

Im Jahr 2020 hat Valiant 20 neue Stellen geschaffen.

«Unser Geschäftsmodell ist auf langfristigen Erfolg ausgerichtet – das Marktumfeld beurteilen wir als vielversprechend.»
Markus Gygax
Präsident des Verwaltungsrates
einfach – mit verantwortung.
einfach – mit verantwortung.

Auf Expansionskurs – in Rapperswil SG

Story lesen
einfach – mit verantwortung.

Unterstützung in schwierigen Zeiten

Story lesen
einfach – mit verantwortung.

Gelebte Unter­nehmens­verant­wortung

Story lesen